Astrologie-Lexikon Startseite


Horoskop-Lexikon – Buchst. L wie Liebe


Leerlauf, Sternzeichen Löwe, Liebe und Liebeshoroskop





Das besondere Astrologie-Lexikon: themenübergreifend und aus der Praxis eines Berufsastrologen





Liebe im Horoskop & Liebeshoroskope


Jeder Mensch ist verbunden mit vielen anderen Menschen, die ihm am Herzen liegen und dazu gehören neben dem Partner auch Familienangehörige und Freunde. So gesehen ist Liebe im weitesten Sinne wohl für jeden das wichtigste im Leben, denn es ist immer eine Form von Liebe, die uns mit nahestehenden Menschen verbindet.

Die Astrologie bestätigt dies, denn Liebeshoroskope werden gern gelesen. Gefühle, Liebe und die Partnerschaft mit einer Frau bzw. Mann vermag jeden stark zu berühren. Was uns berührt, ist uns wichtig. Spannend ist dabei insbesondere die Frage, welche Art von Liebe zwei Menschen verbindet. Spirituelle, emotionale, körperliche oder karmische Liebe? Und was genau thematisiert ein Liebeshoroskop?

Möglicherweise lesen oder hören Sie seltener von einem sogenannten Liebeshoroskop, sondern eher vom Partnerhoroskop, das sich der Partnerschaft im weitesten Sinne widmet. Wichtigste Aufgabe der Partnerhoroskope ist die Klärung des Zusammenpassens zweier Partner oder zumindest potentieller Partner. Die Partnersuche gehört ebenfalls dazu, wobei das Finden der großen Liebe über die Auswertung einer Datenbank mit Geburtshoroskopen anderer Suchender wenig erfolgversprechend ist.

Anders als beim Liebeshoroskop dürfen Sie beim Partnerhoroskop "Partnerschaft" im weitesten Sinne verstehen. Beim Liebeshoroskop geht es ausschließlich um die Liebe und Partnerschaft zwischen Mann und Frau. Partnerhoroskope widmen sich der Liebesbeziehung zwar ebenfalls sehr oft, denn von dort kommt einfach der stärkste Leidensdruck. Allerdings kann das Partnerhoroskop jede Beziehung beleuchten, egal, was zwei Menschen verbindet. Das könnte auch eine gleichgeschlechtliche Beziehung von Freunden sein, Verwandte oder Geschäftspartner. Spirituelle Menschen könnten an ein Partnerhoroskop mit einem Seelenpartner oder der vermuteten Dualseele denken.


Liebeshoroskop und Sternzeichen


Was hat das Liebeshoroskop mit den Sternzeichen zu tun? Sehr viel, denn der Begriff vom Liebeshoroskop signalisiert sehr häufig nur auf Sternzeichen aufgebaute Deutungen bzw. Horoskope. Ein solches Pseudo-Horoskop ist praktisch wertlos. Sämtliche Horoskope, die sich nur auf die Sonne im Tierkreiszeichen (=Sternzeichen) berufen, eignen sich nicht für echte, professionelle Astrologie. Egal, um welches Thema es geht, Beruf, Partnerschaft und Liebe, Zukunftsvorhersagen: Reine Sternzeichen-Horoskope taugen nicht für ernsthafte Fragen.

Sternzeichen-Horoskope sind außerdem oftmals frei erfunden. Sie werden in regelmäßigen Abständen wiederholt und sind überhaupt nicht astrologisch hergeleitet. Richtige Astrologen verfassen keine solchen Pseudo-Horoskope und sprechen erfahrungsgemäß lieber von einem Partnerhoroskop. Verlassen kann man sich darauf allerdings nicht.

Die zweithäufigste Erscheinung im Web sind käufliche, schriftliche Computerhoroskope. Sie verwenden zwar meist die genauen Geburtsdaten, ein Computerhoroskop weist aber unvermeidlich eine Reihe von Schwächen auf, die einen Kauf nicht lohnen. Dies gilt für alle Horoskop-Arten, Kinder-, Berufs-, Jahres-, Partnerhoroskop usw.; selbst dann, wenn es angeblich „persönlich“ und von einem Astrologen erstellt sein soll, was nur irreführende Werbebehauptungen sind.

Geht es um ein Liebeshoroskop und Liebe, dann ist und bleibt ein guter Astrologe der beste Ansprechpartner. Zumindest für jeden, der ein echtes Anliegen hat und nicht nur ein wenig Unterhaltung sucht. Beim wichtigsten Thema der Welt, also der Liebe, sich an ein Computerhoroskop oder Sternzeichen-Liebeshoroskop zu wenden, wäre verschwendete Mühe, Zeit und Geld. Anders verhält es sich, wenn jemand nur ein wenig neugierig ist, oberflächliche Unterhaltung sucht oder ihm noch der Mut für eine professionelle astrologische Beratung fehlt.


Löwe, Sternzeichen


Der Laie verwechselt gerne Tierkreiszeichen und Sternzeichen. Der Löwe z.B. ist genau wie die anderen elf (Wassermann, Fische usw.) eigentlich und zunächst mal ein Tierkreiszeichen. In Anlehnung an ein astronomisches Fixsternbild, das von Sehern traditionell als Löwe angesehen wurde.

Das grafische Horoskop (Horoskopzeichnung, Radix), besteht unter anderem aus einem äußeren Ring. Dieser unterteilt sich in zwölf gleich große Segmente, die die Tierkreiszeichen darstellen. Eines davon darf sich Sternzeichen nennen: Jenes, bei welchem sich die Sonne befindet. Allein das Sternzeichen begründet noch kein persönliches Horoskop, weil es ohne die genauen, individuellen Geburtsdaten auskommt. Unabhängig von den Geburtsdaten teilt jeder sein Sternzeichen statistisch gesehen mit ca. einem Zwölftel der Weltbevölkerung. Anders als ein persönliches Horoskop hat allein das Sternzeichen-Horoskop kaum Aussagekraft.

Eine weitgehend wertneutrale Beschreibung zum nur theoretisch „reinen“ Löwen lautet wie folgt: Löwen sind kreativ und schöpferisch, bewusst oder unbewusst geht es darum, sich irgendwie selbst zum Ausdruck zu bringen. Das kann auch spielerisch geschehen. Sie zeigen sich gerne, sind extrovertiert und präsentieren gerne ihre glänzenden Seiten, woraus Stolz oder auch Selbstbewusstsein erwachsen kann.

Sie sind abenteuerlustig, unternehmen gerne etwas und langweilen sich ungerne: Lebensfreude brauchen sie. Das Sternzeichen Löwe ist des Weiteren emotional und selbständig, er ist in der Partnerschaft meist der unabhängigere Part von beiden. Dem Löwen wird außerdem eine Art Mittelpunktstreben nachgesagt, das durchaus nicht nur ein sich selbst zur Schau stellen sein muss (aber kann). Last not least repräsentiert er Sexualität und Liebe, wofür es allerdings auch noch andere Indikatoren in jedem Geburtshoroskop gibt.


Leerlauf


Planeten können im Leerlauf sein, das ist ein Ausdruck aus der Elektions- und Stundenastrologie. Jeder Planet läuft im Horoskop durch den Tierkreis und erschafft dabei Aspekte mit anderen Planeten, die genauso durch den Tierkreis laufen. Ein laufender Planet steht z.B. auf 20 Grad Löwe. Erzeugt er während der noch anstehenden Löwe-Grade 21 bis 30 keinen Hauptaspekt mehr mit anderen Planeten, so befindet er sich in dieser Zeit im Leerlauf (auch: "void of course").

In solchen Zeiträumen soll man keine wichtigen neuen Vorhaben starten, da sie leichter ins Leere laufen, sprich, kein zufriedenstellendes Ergebnis bringen. Stundenastrologen beachten primär den Leerlauf des Mondes.



Linktipps aus dem Web:

  • Hier ein typisches, sogar unterhaltsames Sternzeichen-Liebeshoroskop zum Löwen. Mit einem persönlich-individuellen Horoskop und professioneller Astrologie für echte Anliegen hat es aber nichts zu tun.
  • Herrliche Zitate von berühmten Personen über die Liebe, auf zitate-aphorismen.de.

--------------------------------------------------------------------------------------------
Navigation:

Vorblättern zu Buchstabe M = Medizin, Körper Seele und Geist
Über Medizin (Körper, Seele, Geist), Mondknoten, Mobbing im Berufshoroskop.

Zurückblättern zu Buchstabe L(1) = ganzheitliche Lebensberatung
Über ganzheitliche und andere Lebensberatungen, Lilith und Lunar.

Zur Astrologie-Lexikon Startseite, mit der Menü-Übersicht zu allen Einzel-Seiten.

                 

nach oben


__________________________________________________________________
                 
Copyright©2008, letzte Änderung 01/2016

Urheberrechts-Verletzungen durch „Texte-Klau“ wird mittels Copyscape festgestellt und kostenpflichtig abgemahnt.
Im Web können Sie aber gerne Textabschnitte einer Seite mit verlinkter Quellenangabe verwenden.